Pizza Shopsystem: Erfolgreich ins Online Business

Inhaltsverzeichnis

Ohne ein eigenes Bestellsystem ist der Einstieg schwer

Die Digitalisierung macht auch vor der Gastronomie nicht halt. Immer mehr verlagert sich das Konsumverhalten der Menschen auf Online Dienste. Neue Technologien ermöglichen es der doch eher bequemen Spezies Mensch, viele Erledigungen mit nur wenigen Klicks auszuführen. Gerade in Zeiten von Corona wird dies besonders deutlich. Kein Wunder also, dass viele Gastronomiebetriebe, ob Pizzeria oder Sushi Lokal, vermehrt auf einen digitalen Absatzmarkt bauen, um weiterhin konkurrenzfähig bleiben zu können. Dabei muss der Bestellvorgang schnell, einfach, intuitiv und ohne Anmeldung erfolgen können, damit es zu einem Abschluss kommt. Wer heutzutage noch ausschließlich auf Speisekarten in Papierform und telefonische Bestellannahme baut, läuft Gefahr von Konkurrenten abgehängt zu werden und verpasst viele potenzielle Kunden, die sich hauptsächlich online informieren. Außerdem ist die telefonische Bestellannahme besonders anfällig für Missverständnisse und sorgt so oftmals für unzufriedene Kunden.

pizza-shopsystem-online-business-ordersmart

Die Software muss den Anforderungen einer Pizzeria entsprechen

Online Bestellsysteme gibt es unzählige auf dem deutschen und internationalen Markt. Doch nicht jede Software eignet sich für jede Dienstleistung. Eine Pizzeria hat andere Anforderungen an ein Shopsystem als ein Bekleidungsshop oder ein Anbieter von Stadttouren. Für jede Sparte haben sich in den letzten Jahren professionalisierte Shopsysteme etabliert, die die Bedürfnisse der einzelnen Dienstleister perfekt in ihrer Software umsetzen. Für Pizza Lieferdienste bietet order smart ein maßgeschneidertes Shopsystem an, das keine Wünsche offenlässt. Jahrelange Erfahrung und ständige Verbesserung des Produkts machen das order smart Shopsystem zu einem perfekten Begleiter jedes Lieferservices.

Was ein Pizza Bestellsystem können muss

Pizza online verkaufen hört sich einfach an, ist es aber nicht. Es gibt viele Funktionen, die ein professionelles Shopsystem für Lieferdienste unbedingt bieten muss, damit der Shop erfolgreich und effektiv läuft. So ist es sinnvoll, die Speisen in Kategorien listen zu können, Extra Zutaten anzubieten und Vorbestellungen annehmen zu können, auch wenn das Lokal gerade noch geschlossen ist. Mindestbestellwerte, Liefergebühren und die Liefergebiete müssen im Shopsystem hinterlegt sein und automatisch an die Bestellung des Kunden angepasst werden. Sollte der Lieferdienst mehrere Filialen haben, müssen sowohl die gesamte Standortverwaltung, als auch die Anpassung an einzelnen Filialen unkompliziert umsetzbar sein. Unverzichtbar für ein gut funktionierendes Online Geschäft ist zudem der reibungslose Bestellablauf und vielfältige bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten. All diese Features und viele weitere Vorteile bietet das order smart Shopsystem für Lieferdienste. So wird der Start in das Lieferdienst Geschäft erfolgreich.

Ein eigenes Shopsystem vs Lieferando Listung

Lieferando hat sich in Deutschland zum fast monopolartigen Marktführer der Lieferportale entwickelt und die Reichweite ist enorm. Da ist für Gastronomen die Vorstellung einer Listung bei dem Liefer-Giganten natürlich verlockend, schließlich ist das System erprobt und funktioniert für viele Betreiber. Problematisch kann allerdings für viele das Preismodell von Lieferando sein. Pro Bestellung streicht die Plattform einen beträchtlichen Anteil der Bestellsumme ein und das summiert sich schnell zu enormen unkalkulierbaren Ausgaben, die alles Andere als rentabel sind. Viele Pizza Lieferdienste suchen also nach provisionsfreien Alternativen, um den hohen Portalgebühren zu entkommen. Ein solches Angebot gibt es zum Beispiel von order smart, einem der führenden Anbieter für Lieferdienst Shopsysteme. Hier wird lediglich ein monatlicher Festpreis für den Web Shop bezahlt und es fallen keine weiteren Gebühren an. So bleiben die Gewinne beim jeweiligen Lieferdienst.

Ein gutes Shopsystem unterstützt auch das Marketing

Der tollste Pizza Online Shop ist nutzlos, wenn niemand davon weiß. Also braucht es geeignete Werbemaßnahmen, um die Neukunden auf den Shop aufmerksam zu machen und Bestandskunden zum erneuten Bestellen anzuregen. Gutscheine und Rabattaktionen sind wichtige Features, die ein professionelles Shopsystem unbedingt zu Marketingzwecken bieten sollte. order smart stellt außerdem Werbeflyer und Aufkleber zur Verfügung, die dem Design der Pizzeria, Burgerladen oder Imbiss entsprechen. Auch eine professionelle neue Speisekartengestaltung ist im order smart Marketing Paket enthalten. So kann das Online Bestellsystem erfolgreich durchstarten.

Unser Angebot